hz

 

SEEHAM: Mystische Fackelwanderungen im Teufelsgraben UND MEHR

HZWanderung
ab/bis Hotel oder ab/bis Parkplatz Teufelsgraben. Führung mit Hans Greischberger, Aicherbauer "Holzstöckerlbauer" Seeham, dem Verfasser der Sage "Wie der Teufelsgraben zu seinem Namen kam" und geprüftem Naturführer.
Dauer inkl. Einkehr: 2 bis 3 Stunden


Buchbar für Ihre Veranstaltung:
Bläsergruppe „Hoizfrei“
der Trachtenmusikkapelle Seeham:
Das Bläserensemble spielt an ausgewählten Plätzen entlang der Wanderung und am Einkehr-Ziel.

Einkehr in die Brotzeitstube der Röhrmoosmühle oder ins Bio-Hotel Schiessentobel am Rand des Teufelsgrabens oder in die Gastronomie im Ortszentrum von Seeham am Obertrumer See.

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

< Musik aus >

HINTERGRUNDMUSIK:
© Musikum Mattsee, Gitarrengruppe HZ

HZ

Alle Termine und Kosten >


Frau Dir. Renate Schaffenberger
Tourismusbüro Seeham
Tel.: 06217/5493 Mail:
Seehamtouristik Das Büro am See


Fackelwanderungen: Impressionen

Der Klick zu den Impressionen 2012/13!