hzhztgTeufelsgrabenRoas Seeham
Sonntag, 2. Oktober 2016, ab 10 Uhr

Die Teufelsgraben Roas findet bei jedem Wetter statt.
Eintritt frei

Teufelsgraben-Rundweg: 2,5 km
Gehzeit vom Hüttenfest bis zur Röhrmoosmühle: 30 Minuten

Die Seehamer TeufelsgrabenROAS kann bereits nachhaltig mit einer Anreise mit dem Öffentlichen Verkehr (Linie 120 oder 131) direkt bis Seeham-Matzing beginnen.

Wandern

 

 

durch die herrliche Landschaft und den natürlichen Wald rund um das Öko-Kulturprojekt Teufelsgraben und bei einer Rast bauernherbstliche Schmankerl und Livemusik genießen!

hz

Die Roas startet beim Hüttenfest am Hochseilparkgelände.

Bei musikalischer Unterhaltung mit den „Seeleitner Spätzündern“ serviert die Obertrumer Liedertafel „Drahdiwaberl“ (Kartoffelspiralen) und Gulasch mit Zelten, Pofesen, Kuchen und Kaffee.

Der Kräuterleben Experte Manfred Strasser, Kräuterhof Oberbichl, präsentiert sein Sortiment an biologischen Kräuter- und Kosmetikprodukten. Die Goldhaubengruppe Seeham bietet für Kinder Stoffdruck mit Gräsern und Blättern (Material vorhanden). Kreszentia Altendorfer zeigt uns, wie Blütenzucker entsteht und wie einfach es ist, die Kräfte der Natur in den Alltag einfließen zu lassen. Mitglieder des Kirchenchors Seeham laden ein zu BIO Schokolade GENUSS. Zudem gibt es Oldtimer Traktorfahrten, Bogenschießen, ein Riesen Shut the Box, Holzstöckerl vom Aicherbauer und eine Zuckerlschleuder.

hz

Lederhosenklettern im Hochseilpark

hz

Alle, die am TeufelsgrabenROAS Tag in Lederhose oder Dirndl zum Kletterpark kommen, klettern zum Kinderpreis.

Mehr über den Seehamer HochseilgartenKlick

hzWeiter

am Natur-Erlebnis-Weg, führt der Weg zum Wildkarwasserfall und der Kugelmühle, bei der Kugelmüller Paul Herbst mit interessanten Geschichten und Einblicken in die Kugelmüllerei und Geologie aufwartet (11 bis 15 Uhr). Einer alten Tradition folgend werden in der Kugelmühle im Teufelsgraben Kugeln aus verschiedenen Gesteinen der Region mit Wasserkraft erzeugt.

Mehr über die Kugelmühle auf der HP des Kugelmüllers Klick »

 

hz

 

Die Seehamer Teufelsgraben-Roas kann bereits nachhaltig mit einer Anreise mit dem Öffentlichen Verkehr (Linie 120 oder 131) direkt bis Seeham/Matzing beginnen.

Anreise mit dem öffentlichen Verkehr
KLICKDer Fahrplan

hz

Buslinie 120 bzw. 131 nach Seeham/Matzing

2 Parkplätze
stehen zur Verfügung :

hz1) Teufelsgraben, Tobelmühlstraße
hz

hz2) Bio-Hotel Schiessentobel, Schiessentobel 1
hz

Die Teufelsgraben Roas findet bei jedem Wetter statt. Eintritt frei. Download

Gestaltung, Layout Hans Ziller, Fotos+Collagen © hz 2016

Tourismusverband Seeham
Das Büro am See T +436217 5493